Seite wählen

Herrliche ländliche Villa in idyllischer Lage – Serpa – Alentejo – 1.150.000 EUR

29 April 2021 | 0 Kommentare

 

Diese gepflegte, 503 Quadratmeter große Villa liegt auf einem wunderschönen, rustikalen Stück Land mit insgesamt ca. 20 Hektar. Erbaut mit traditionellen und ausgewählten Materialien in einem für die Landhäuser des Alentejo typischen Stils, verfügt das Anwesen über: ein Gästehaus, ein angrenzendes Haupthaus, einen Swimmingpool und überdachte Essbereiche im Freien.

 

 

Das Grundstück und der davor liegende Pool bieten einen herrlichen Blick über die idyllische Landschaft des Alentejo. Der Swimmingpool misst 12 mal 4 Meter und ist von Terrassendielen aus Holz, Steinplatten und Oliven-Bäumen umgeben.

 

 

 

 

Das Gästehaus verfügt über 4 Doppelzimmer, jedes mit eigenem Bad. Zwei der Bäder sind mit Badewannen ausgestattet, die anderen beiden mit Duschen. Alle Zimmer sind mit Einbauschränken ausgestattet und haben jeweils einen separaten Zugang zum Außenbereich.

 

 

 

 

 

 

 

Ein Korridor verbindet die Zimmer und führt zu einem Empfangsbereich, der an ein großes, gemeinsames Wohnzimmer mit Kamin angrenzt, ideal zum Entspannen oder für Gruppenaktivitäten.

 

 

 

 

Vom Wohnzimmer führt eine kleine Treppe hinunter in die Gemeinschaftsküche, die mit Mikrowelle, Ofen und Geschirrspüler ausgestattet ist. Für die Mahlzeiten der Gäste stehen einzelne Tische zur Verfügung.

 

 

Die Küche öffnet sich zu einer Veranda vor dem Haus mit Blick auf den Pool und die Landschaft. Dieser Außenbereich ist sehr beliebt für Frühstück und Mahlzeiten oder um die Sonnenuntergänge im Alentejo zu genießen.

 

 

 

 

HAUPTHAUS

Das Haupthaus bietet die Möglichkeit, auf dem Grundstück zu wohnen, aber getrennt von den Gästehäusern.Es verfügt über einen Eingangsflur, der zu einem gemütlichen Wohnzimmer mit Kamin führt.  Ein zweiter Flur führt zu einem Gästebadezimmer und einem Büroraum auf der rechten Seite.

 

 

 

Das Hauptschlafzimmer mit eigenem Bad und ein weiteres Gästezimmer befinden sich auf der Ostseite des Anwesens.

Eine voll ausgestattete Küche mit erstklassigen Geräten befindet sich rechts von der Eingangshalle und führt zu einem separaten Essbereich.

 

 

 

 

Das Anwesen besitzt einen Energieausweis der Klasse B. Die dicken Taipa (Lehm)-Wände sorgen für eine gute Isolierung sowohl bei heißem als auch bei kaltem Wetter. Das gesamte Haus wird von einem mehrschichtigen Dach bedeckt. Verschiedene Materialien, inklusive eine 20 Zentimer dicke Isolationsschicht, tragen dazu bei, dass das ganze Jahr über  eine angenehme Temperatur herrscht. Die obere Schicht des Dachs besteht aus Dachziegeln und die untere Schicht aus Bambusrohren, typisch für die traditionellen Bauweise der Häuser des  Alentejo.

Das Grundstück verfügt über einen Brunnen der die Wasserversorgung gewährleistet, sowie einen Reservetank mit einer Kapazität von 25.000 Liter . Die Warmwasserversorgung wird über eine Solaranlage hergestellt; eine eigene Biogasanlage ist ebenfalls Teil des Angebots; diese heizt das Haus in de kurzen Wintermonaten und vermittelt ein angenehmes Wohlgefühl.

In der Umgebung sind verschiedene Freizeitaktivitäten möglich, wie z.B. Reiten, Vogelbeobachtung, Kanufahren, Besuch von Weinbergen oder einfach nur Entspannung am Flussstrand Tapada Grande, der nur eine kurze Autofahrt entfernt ist.

Die Stadt Serpa mit allen notwendigen Annehmlichkeiten ist 20 Minuten entfernt und die Algarve kann in weniger als 90 Minuten erreicht werden. Der internationale Flughafen in Faro ist eine 2-stündige Autofahrt entfernt.

Das Anwesen ist voll lizenziert, um als Ferienvermietung betrieben zu werden, wäre aber auch ideal geeignet, um Ihr Urlaubs- oder Hauptwohnsitz im schönen Alentejo zu werden.

Für jegliche Fragen und Anfragen für Besichtigungen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.